Blutbuchenfärbung….


eine Färbung mit Blutbuche wollte ich unbedingt probieren, Grün ist ja ohne Zusätze auch nicht so leicht zu bekommen. Also losgezogen und am letzten Sonntag Blutbuchenblätter gesammelt.

die Blätter hab ich dann eine Stunde ausgekocht, anschließend in ein Tuch gegeben und mit zur Färbung gelegt. Gefärbt hab ich Merinowolle vom Atelier Zitron, hach, ich bin ganz verliebt in das Grün, wunderschön.

Die Merinowolle hatte ich vorher mit Alaun gebeizt.

Blutbuche ist eine wunderbare Färbepflanze, es gibt ja noch Blutpflaume und Bluthasel….ich denke alle rotlaubigen Gehölze werden dieses oder ein ähnliches Grün färben. NAtürlich sieht es in natura viel frischer aus, Pflanzenfarben einfangen ist wohl eine Herausforderung für Kameras, Grün und Gelb, das mag meine anscheinend auch nicht.

Den Strang gibt es in meinem blogshop, Seitenleiste, zu kaufen.

ich wünsche euch einen sonnigen Tag

Tina

Advertisements

14 Kommentare zu “Blutbuchenfärbung….

  1. Liebe Tina,
    der hat genau mein Beuteschema. Eine wunderschöne Färbung. Wie ist dein Mischungsverhältnis Alaun:Wasser zum Beizen? Bin beim Pflanzenfärben überhaupt nicht bewandert.
    Lieben Gruß an dich von Petra, die jetzt in den Elfenshop geht und diesen Strang ersteht!!!

  2. Hach – wieder soo schön!
    Ich will ja auch endlich! mal mit Blutbuche färben, vor lauter Berufsstress komme ich momentan leider zu fast nichts… Hab schon mind. 14 Tage nicht mehr gefärbt und bin auf Entzug 🙂

    Welche Merinowolle von Zitron ist das denn? Ich muss da die Tage wieder bestellen, wär ja vielleicht auch was für mich die Qualität…

    Danke und sonnige Grüße
    Annette

    • liebe Annette, ja ich warte doch schon auf deine Blutbuchenfärbung, berufsstress, himmel, nein…,
      ich hab die lifestyle Merino von Zitron, Herr Zitron hat mir schon von dir erzählt, aber ich kannte dich ja längst, da hat er nicht schlecht gestaunt…., probier mal die Merino, ist wunderbar, kann ich dir empfehlen.

      sei lieb gegrüßt, ich experimentiere mal weiter….
      Tina

  3. Hey Tina,

    Wunderschön, deine Pflanzenfärberei.

    Zufällig habe ich auch gerade mit Blutbuche aus unserer Hecke gefärbt.
    Bei mir ist der 1. Zug noch deutlich dunkler geworden und der 2. und 3. Zug entsprechen etwa deinem Ergebnis.
    Hast du schon Erfahrung mit der Beständigkeit der Farbe?

    sonnige Grüße vom Niederrhein
    Petra

    • Hallo Petra…lieben Dank…die Blutbuche ist nach meinen Erfahrungen lichtecht, ich werde nächstes Mal auch mehr Blätter sammeln, dann ergibt das auch mehr Farbe, hoffe ich.

      ich grüß dich ganz lieb zurück

  4. klasse!! … ich liiiiebe grün – aber das ist ja hinlänglich bekannt 🙂
    … und rat mal, was vor meinem küchen- und arbeitszimmerfenster steht?! genau: eine riesengroße blutbuche 😉
    … vielleicht sollte ich mal ein bisschen wolle in die kaltbeize schmeissen, die im bad steht.
    sonnige grüße,
    geli

    p.s.: richtig gesehen, apfelbäume im garten 😀 boskop, holsteiner cox, herbstprinz – und leider kann ich allergietechnisch äpfel nur gekocht, gebraten oder gebacken essen

    • hihi, dann los, an die Buche…., och Cox und Herbstprinz…ich kann die alle drei essen, und noch mehr…wir haben hier einen Apfelladen, da gibt es im Herbst alte Sorten, so lecker sach ich dir….

      sei lieb gegrüßt

  5. Hallo Tina,
    schön geworden, hast du nur einen Farbzug gefärbt? Ich habe mit 400% Blättern 4 Farbzüge gefärbt (hätten vielleicht noch mehr werden können, aber ich hatte die Befürchtung, das die Folgefarbzüge deutlich an Lichtechtheit verlieren).
    LG
    Sabine

    • huhu Sabine, ja ich hab nur einen gefärbt, wollte erst einmal eine Probefärbung machen. Ich probier im Moment viel und da möcht ich den Pflanzen nicht zuviel abschneiden….aber Blutbuche werd ich noch einmal machen, gibt es ja das dreiviertel Jahr, da hab ich keine Eile…..
      ich finde die Lichtechtheit toll, der Strang lag hier direkt in der Sonne und ich hab 38 Grad auf dem Balkon, keine Veränderung. Ich denke das passt.

      sei lieb gegrüßt

  6. Bei Dir ist ja viel los, soviel besuche und Färbungen, ich hoffe Du hattest viel Spaß 😀

    Das grün ist wirklich wunderschön, und das sogar auf Merinowolle, finde ich ganz toll 🙂

    Liebe Grüsse
    Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s