Ein Tuch…


Travelling Woman, hab ich fertig gestrickt, aus meiner Alpakawolle mit Pflanzen gefärbt, Alkanna und Blutbuche…..ich hab sowohl den Mittelteil als auch die Anleitung A mehrfach gestrickt, dafür bin ich bei der Strickschrift B nur bis Reihe 11 gekommen, das Garn war alle. Trotzdem gefällt es mir, baden und spannen folgen, ein Bild gibt es schon, nicht das ihr denkt ich stricke gar nix mehr, aber solche Projekte ziehen sich bei mir immer wie Kaugummi, ich bin eine notorische Langsamstrickerin, wurde mir letzt Woche erst wieder bestätigt, aber ich steh dazu…grins

hier ist das Muster gut zu erkennen, hat mir richtig Spaß gemacht.

Tuch Travelling Woman

Design von Liz Abinante

deutsche Anleitung von hier

Garn: Alpakagarn, handgefärbt von mir mit Alkannawurzel und Blutbuche

LL:330m/100gr

und hier noch ein pflanzegefärbter Strang

Merinowolle von Zitron, gefärbt mit schwarzer Stockrose, Krapp und Kokosfasern, LL 310m/100gr

wer sich in ihn verliebt, er steht in meinem Dawandashop….

heute bereite ich weiter meinen Färbekurs am Wochenende vor, Färben mit Pflanzen, ich freu mich schon darauf.

liebe gRüße an euch alle

Tina


Advertisements

14 Kommentare zu “Ein Tuch…

  1. aha, endlich mal ein Pflanzenteil was bläulich färbt *ggg*

    Dann mal ganz viel Spaß bei der Vorbereitung Deines Färbekurses. Sowas bräuchte ich bei Pflanzen gewiss auch, wenn ich damit anfangen wollte. :mrgreen:

    sei lieb gegrüßt
    Ute

  2. Beides ist schön geworden. Auch mir sind die Farben aufgefallen (Grüsse an Ute). Leider bist du für mich weit weg, sonst müsste ich bei dir einen Kurs buchen…

    LG, Brigitte

    • danke liebe Brigitte, aber du färbst doch schon so schön mit Pflanzen, ich bewundere das immer bei dir, ja, das Blau ist herrlich augezogen, gefällt mir sehr, mal gucken, später hab ich schon vor auch in anderern Gegenden Kurse anzubieten….das macht mir Spaß, mit Menschen, die sich interessieren und gerade die Landestypischen oder jahreszeitlichen Pflanzen, damit färbe ich am liebsten….

      sei lieb gegrüßt

  3. Das Tuch sieht wunderschön aus, diese Farben finde ich sehr edel. Und stricken soll ja einfach nur Spaß machen, egal ob schnell oder langsam 😉
    Viel Spaß bei Deinem Färbekurs wünsche ich Dir 🙂

    Liebe Grüsse
    Sonja

  4. Hallo liebe Tina!

    Der Strang ist echt traumhaft in den Farben. Wer würde da sofort denken, daß er aus Pflanzen gefärbt ist? Niemand!
    Einen Kurs gibst Du. Das klingt ja sehr interessant und macht sicherlich viel Spaß. Wie groß läßt Du die Gruppe denn werden?
    Dein Tuch finde ich natürlich auch schön. Freue mich, endlich mal wieder etwas Gestricktes von Dir zu sehen.

    LG Asti

  5. Liebe Tina,
    Dein Tuch ist sooooo schön geworden; die Farben sind dezent und durch die Schattierungen einfach traumhaft. Da ich zum Geburtstag von einer ganz lieben Freundin – zufällig heißt die Tina 😉 – einen Strang dieser Wolle geschenkt bekommen habe, werde ich mir daraus auch ein Schultertuch stricken.

    Ich freue mich auf unseren Färbekurs.

    knuddelz median

    • hej Medi…freu…ich bin schon ganz aufgeregt….färbe heute grad die ersten Gelbtöne auf die Stränge von Ramona, blau hab ich fertig, müssen noch trocknen, alles feucht bei dem Wetter,

      lieb grüßli zu dir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s