ein gut abgelagerter Lupin…


aus dem Weihnachtssocken werden wollen

die Socken sind schon fertig, aber irgendwie komme ich nicht zum Fotos knipsen….also hier mal ein kleines Vorschaubild…..

die Opalwolle verstrickt sich wieder richtig toll und es macht Spaß mal eine dieser Strängelchen zu vernadeln…

ich bin grad rein und draußen bald erfroren, Minus 11 Grad, bibber…..

Grüße an euch alle

Tina

Advertisements

12 Kommentare zu “ein gut abgelagerter Lupin…

  1. Der Lupin ist einfach toll, der muss hier auch noch einziehen 🙂 Wie wäre es mit einem Foto von der Liebelei, mal ganz lieb frag? 😉
    Was für Reste brauchst du denn? Bestimmte Farben?

    Lieben Gruß
    Katrin

    • die Liebelei hab ich bei ravelry geknipselt, ich hab erst einen Schaft, aber ich mach eins mit, bei ihr kann ich mich nicht entscheiden ob ich das Muster in die Ferse laufen lasse oder lieber versträrkt stricke, immer diese Entscheidungen und Reste nehme ich immer die von den Socken aus meinen Färbungen übrig bleiben, da bin ich bei der ersten schon am Fuß, durch diese Weihnachtsstrickerei kommt FRau bei den eigenen Socken nicht weiter….aber in den Restesocken sind dann verschiedene Färbungen von mir drin, das sieht toll aus….

      liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s