ein Cowl für mein herzallerliebstes Töchterchen


nun ist er fertig, der Cowl, lange lag er gestrickt hier und wartete auf Vollendung, es fehlten die Knöpfe und ich fand sie in Leipzig auf der Handmade, an einem Stand mit schönem Schmuck…sie sind aus Flieder…

gestrickt mit 18-er Nadeln und super dickem Garn…

Muster: Woodland Cowl by Kalurah

Wolle: Lana Grossa Big & Easy Color

Nadeln: 18 Holz

er gefällt mir und das war ein kurzer Ausflug in die dicken Industriegarne….

und

hier noch mein Elfenstilletuch – der Anfang

jetzt ruht es bis Donnerstag, ich mag Perlen einstricken, habe aber keine passenden und da ich mich am Donnerstag zum Spinntreffen im Café Extrablatt verabredet habe, kann ich ja vorher mal den Idee Markt erkunden….da werden sich hoffentlich Perlen finden lassen und vor allem eine kleinere Häkelnadel, denn meine 1-er verweigert den Dienst bei solch winzigen Löchlein….

die Wolle ist übrigens eine Lacewolle, Merino extrafein mit Seide und Glitzer, die es bald auch im Shop geben wird…ich stricke sie schon mal Test….

am Spinnrad ist auch etwas fertig geworden, davon berichte ich euch ein ander mal, jetzt will ich auf mein Stricksofa, Weihnachten rückt näher….und näher….

macht euch einen kuscheligen Abend, hier sind Sternlein am Himmel und der Mond hat eine dünne Sichel…ich liebe den Ausblick…

Tina

Advertisements

6 Kommentare zu “ein Cowl für mein herzallerliebstes Töchterchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s