Tour de Fleece – Tag 1


Pünktlich zum Start der Tour de France ging es bei ravelry auch mit der Tour de Fleece los und da hab ich mir einiges vor genommen, neue Fasern ausprobieren, solche, die ich noch nicht versponnen habe…

Vorgabe 1: den Florian verspinnen, Wensleydale Fasern

also hab ich kräftig ins Rad getreten gestern und die Hälfte des Kammzuges versponnen, die Wolle spinnt sich klasse, kann man richtig schön dünn ausspinnen, dafür habe ich heute Muskelkater..lach..was soll erst in den Bergen werden…

dafür gibt es jetzt mal wieder ein Spulenbild

ich werde sicher nicht jeden Tag so viel spinnen und auch nicht jeden Tag posten, aber hier liegen noch einige schöne Fasern, freu…

und was gestricktes hab ich auch noch…obwohl, wenn ich so recht überlege wird das stricken in nächster Zeit zu kurz kommen…

eine Frühchenmütze, da ich mir ja vorgenommen habe mal die Rest zu dezimieren…

aus einem Rest einer Merino mit Nylonanteil…

das kleine Ding kommt in die Charitykiste..

sie wiegt ganze 7gr. die Anleitung habe ich von hier

so, ich könnte gleich den nächsten Post schreiben, die Tauschfasern, aber der muss warten, ich will noch ein bissel am update basteln, das geht ja 15 Uhr an den Start…

ich wünsche euch eine wunderbare Zeit…

Tina

Advertisements

2 Kommentare zu “Tour de Fleece – Tag 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s