Spinnereien Nr.13/2013 SAL Sommer


Das 13. Garn in diesem Jahr, das musste ein ganz besonderes Garn werden.  Gesponnen habe ich es im Rahmen eines Sal auf ravelry mit dem Thema Sommer.

Ein SAL ist ein spinalong, so wie ein Kal ein knitalong ist. In der Spinnernetzgruppe wurde aufgerufen zum gemeinsamen spinnen und da ich das am liebsten mache bin ich natürlich dabei.

Sommer..hmmm, einen geeigneten Kammzug hatte ich gerade mal nicht zur Verfügung, kicher, nein, es ist keine Spinnfasernot bei mir ausgebrochen, ich fand nur, dass die Farben die ich parat hatte irgendwie nicht zu dem Sommer in mir passten. Da müssen Rosen her und frühlingsfrische Wiesen.

Also hab ich das Kardiertier um Mitarbeit gebeten und wir beide haben dann folgendes Batt gezaubert…

DSC_0001

 

das war mir genau richtig für meinen Rosensommer, Merinowolle, handgefärbte Seide, Tencelfasern.

Am Michi habe ich dann mal den kleinen Antriebsriemen aufgelegt, ich sollte mir wirklich mal aufschreiben wie ich was verspinne, das ging prima, langsames treten und schnackeliger Einzug, damit mein Corespun ja nicht zu viel Drall bekommt. Als Core habe ich mir einen Rest weißes Häkelbaumwollgarn von der Kone geschnappt und das zwischen meinen Beinen am Boden geparkt, so konnte mein Bauchnabelfaden, kicher, ich liebe dieses Wort, schon gleichmäßig vor meinem Bauchnabel den Weg zum Einzug finden und sich dabei ganz elegant von meinen Fasern umwickeln lassen. Richtiggehend umgarnt haben die den Faden und feste in sich aufgenommen.

Das was da ins Rad lief gefiel mir sehr gut, da kann ich nächstes Mal noch mutiger werden, ich wollte ursprünglich noch Wensleydalelocken mit einspinnen habe das aber vergessen, tzzz…

DSC_0007

 

So sieht der Rosensommer versponnen aus. 58gr/44m.

Ich habe mir die einzelnen Farben geteilt und immer mit ein paar Fasern einer anderen zusammen versponnen, so blieb das abwechslungsreich. Stellenweise könnte sogar mehr Drall drin sein.

DSC_0006

 

Der kopflosen Niki steht das Garn auch prima, dick dünn der Single, das passt bestimmt mal prima in ein Strickstück als Akzent oder als Randbestrickung.

Im Moment habe ich Natur auf dem Rad, Swaledalefasern, ich entwickle eine Vorliebe dafür.

Allen Männern wünsche ich einen schönen Vatertag und uns Mädels einen schönen spinnigen Feiertag

Tina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s