Irish Song oder Spinnereien Nr.30/2013


Noch ein Tour de Fleece Garn gibt es zu zeigen und wieder wollte ich eine neue Fasermischung testen.

Irish Song BFLSeide Yak Bfl/Tussah Seide/Yak

und so sah das Ganze dann auf der Spule aus

DSC_0003gesponnen habe ich es übrigens bei Frau Seifensiederin im Garten, unter ihrem neuen Rosenpavillon, an einem sonnigen spinnigen Samstag.

Es hat sich toll spinnen lassen, ab und an kam etwas kurzfaseriger Yak durch aber dadurch bekommt das Garn auch eine wunderbare Struktur.

Garn30-2013 Irish Songverzwirnt wurde auch noch im Garten.

146gr/496m

IrishSong BFlSeideYakich bin zufrieden, sowohl mit der Lauflänge als auch mit der Mischung der Farben.

Und heute Nachmittag geht es zum kleinen privaten Spinntreffen zu Sandra, da kommt was Neues aufs Rad, ich freu mich schon. Ich hatte mir ja vor einiger Zeit in den Kopf gesetzt mal eine Strickhose aus handgesponnener Wolle haben zu wollen. Nun, ich hab sie angeschlagen, crazy bunt soll sie werden, ein paar Reste meiner handgesponnenen Socken werden darin mit verschwinden und da das nicht reicht habe ich mir eine Grundmischung gemacht und auf Merino Nylon gefärbt. So kommt dann wenigstens ein bisschen Struktur rein. Aber es wird dauern, Nadeln Nr.3 und ich muss gucken und anpassen und messen, einmal hab ich schon komplett alles geribbelt, weil es so wie ich es wollte nicht passte. Also andere Methode her.

Nebenher will ich auch mit dem Hexagon anfangen, dafür muss die Wolle aber noch gesponnen werden und damit ich überhaupt was stricke vor lauter Ideen sind gestern Abend die Sohnsocken bis zu den Fußabnahmen gewachsen. Land in Sicht.

Und, mein Kerry Hill Vlies ist hier gelandet, es ist traumhaft, einen Teil habe ich gleich gewaschen, bei dem Wetter wird der mir hoffentlich schnell trocken, damit ich das fertig bekomme, mein Wäscheständer hat derzeit Überbelegung, lach.

Sucht euch ein schattiges Plätzchen

Tina

Advertisements

5 Kommentare zu “Irish Song oder Spinnereien Nr.30/2013

  1. Schön geworden Dein Garn.Fasst sich bestimmt ganz toll an diese Fasermischung.
    Schade dass es noch kein Tastnetz gibt.
    Ich habe auch endlich mal wieder gesponnen und ganz viel geartyarnt 🙂
    Drück Dich mal
    LG Kerstin

  2. mich erstaunt es immer wieder was die farben nach dem verspinnen für eine andre ausstrahlung haben.
    auch dieses garn wieder ist einfach wunderschön geworden.

    grüßle flo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s