Neues in der Elfengruppe und Socken Paar 18/2013


In der Elfenwollegruppe auf ravelry läuft die Anmeldung zu unserem herbstlichen Wickelwichteln noch bis 30.9.2013.

Und das sind die Spielregeln:

Jeder, der sich anmeldet, bekommt ein Wichtelkind zugelost. Für dieses Wichtelkind besorgt man einen Strang Elfenwolle-Sockenwolle nach dessen Farbwünschen. Dann besorgt man einige Kleinigkeiten, die den finanziellen Rahmen von 8 – 10 Euro nicht übersteigen sollten. Diese Sachen werden eingepackt und mit dem Sockengarn umwickelt. Hierzu ist es ratsam, zunächst ca. 30 g Sockenwolle aufzuwickeln, bevor man das erste Geschenk einwickelt.

Die Anmeldung läuft ab sofort bis zum 30.09.2013

Die Auslosung der Wichtelkinder erfolgt am 1.10.2013

Verschickt werden die Wichtelpakete bis zum 30.10.2013

Geöffnet werden die Pakete gemeinsam am 10.11.2013

Wer schon Elfenwolle zu Hause hat, kann natürlich auch einen dieser Stränge benutzen.

Angemeldet wird auf ravelry per pm an Gesa, der Fragebogen steht auch in der Gruppe.

Ich freu mich schon, die Wichtelgeschenke frei zu stricken und viele hatten sich ja ein neues Wickelwichteln gewünscht.

 

und nun zu den Socken,

das Paar 18 sind wieder ein paar Kleine, diesmal in Größe Baby L mit 36 Maschen Anschlag. Der Schaft ist 6cm lang, dann die Fersenwand und die Fußlänge schließlich 9,5cm. Sie wiegen 24gr.

Socken 18-2013So süß♥

Bei mir zu Hause herrscht momentan das Chaos, ich will das Wohnzimmer renovieren, einen Teil Wand zur Küche wieder raus reißen um einen Durchgang zu schaffen. Neue Regale mit Türen sollen auch einziehen. Das ausräumen erweist sich als Kraftakt, dabei ist schon vieles in den Müll gewandert, was man eh nie benutzt, in den 5 Jahren hier hat sich ne Menge angesammelt.

Stricken geht trotzdem und gestern hab ich mich zu einem kleinen privaten Spinntreffen mit Chris und Sandra getroffen, das war ein schöner Abend, mit viel Quatschen, Strickzeitschriften gucken, Pizza und Spinnerei.

Morgen dann in der früh kommt der beste Exmann und hilft mir beim streichen, ich sag nur, hohe Wände, und danach will ich noch zu Birgit Freyer, lange Nacht des Strickens in ihrem Laden in Kreuzberg. Vielleicht schaffe ich es ja auch noch in den Britzer Garten.

Ich bin dann mal wieder räumen ♥

Tina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s