Hagalaz Mitts / Neues Design


Heute gibt es etwas Gestricktes und noch besser, ein neues freies Design für dicke Handstulpen. Das ich es mit Runen und speziell mit der Hagalaz habe ist nichts neues, nachdem sie schon Pate für einen Strang stehen durfte nun auch für ein Design.

DSCN1573Einfach zu strickende Handstulpen mit dem beliebten Eulenmuster, welches ich selbst am liebsten ohne Augen mag.

Gestrickt habe ich mit Aranstärke, Merino 166m/100g, das Muster lässt sich gut erweitern, sowohl in der Länge als auch in der Breite.

DSCN1570die Innenseite sieht so aus, querliegende Maschen begrenzen die Flächen. Das Eulenmuster ist als Chart in der Anleitung, der Rest ist geschrieben.

DSCN1574die Teststulpen sind mit meiner Wolle 28cm lang geworden, ich mags gerne kuschelig und nicht zugig am Arm, wer sie kürzer stricken möchte lässt einen Eulenmustersatz weg.

Ich habe 78gr verbraucht mit Ndeln Nr.4.

Hier ist der ravery Link zum Muster, wie gehabt, wer nicht bei ravelry ist schreibt mir eine mail.

Dieses Paar ist vor Kurzem zu meiner Schwester gewandert, sie passten ihr einfach perfekt.

Ich hab schon wieder zwei neue Ideen im Kopf dafür muss ich aber erst Wolle spinnen, dauert also noch.

Im Etsy Shop (Link) gibt es auch Neues:

Merino/Nylon Lace 550m/100g perfekt für Pullover, da das Garn nicht ganz so dünn ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s