Spinnereien Nr.68/2014 oder Roter Herbst auf den Shetland Inseln


Die Färbung Herbstrot hat mir so gut gefallen, dass die unbedingt für mich auf die Spule musste. Ich spinne ja nicht oft Projektbezogen, deshalb hat das wohl auch mit der Lauflänge nicht so hingehaun. Dick sollte es werden, ich und dick spinnen, hmmm, im Nachhinein hätte ich dünn spinnen und Navajo zwirnen sollen aber nun ist es wie es ist, ca 100m/100g. Damit fiel das Muster flach aber der Schnitt, dem macht das ja nichts.

Eine meiner Lieblingsfasern ist Shetland, deshalb auch der Titel. Da es ja nun Winter ist, zumindest in ein paar Tagen kalendarisch, wollte ich eine Faser die warm hält und an dicken Klamotten mangelt es in meinem Schrank. Warum also nicht die Herbstrotfärbung auf Shetlanfasern und herausgekommen ist dieser Kammzug

Shetland Herbstrot-2Das Verspinnen war natürlich ein Traum, Michi hat die Farben förmlich eingesogen und ich musste mich beim treten bremsen. Ein schöner Nebeneffekt bei dickem Garn, es geht schnell.

Herbstrot 1Davon habe ich im Moment 857gr versponnen, insgesamt 7 Stränge, Lauflänge 905m.

Zwei davon sind schon komplett verstrickt

Herbstrot Pulloverhier mal ein Anstrickfoto, das Licht war nicht so gut an diesem Tag, irgendwie nebelig trübe, wie man sieht.

Schön finde ich, wie das Garn trotz der Durchmischung streifig wird und wie ihr seht stricke ich etwas, was später zusammen genäht werden will und dazu noch lange Linksreihen, ich weiß nicht was mich geritten hat, bei jeder Linksreihe schelte ich mich selbst, zumal es gar kein Problem gewesen wäre das Ding bis zu den Ärmeln wenigstens RVU zu stricken. Naja, nun ist es wie es ist und jetzt bin ich auch froh, dass die Faser ein Eigenleben entwickelt hat und so dick wurde.

Mittlerweile bin ich schon bei den Ärmelabnahmen angelangt, das erfordert jetzt etwas Rechnerei, da brauch ich Ruhe zu. Also am Wochenende gehts weiter. Und fertig werden will ich unbedingt, keine Gnade mit mir, es wird jeden Tag dran gestrickt. Nadelstärke 5, wenn ich danach die Socken in die Hand nehme denke ich oh je, zerbrechen die dünnen Dinger nicht gleich?

Und jetzt werd ich mich schick machen, denn ich treffe mich nachher mit einer Strickfreundin bei Hugendubel, da wollen wir schmökern und Kaffee trinken und natürlich stricken.

Habt eine schöne Vorweihnachtszeit

Tina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s