Spinnereien Nr.70/2014 oder Wilde Clematis


Auf einer meiner Spulen lagerte schon seit Langem ein Mohairgarn in Lila, irgendwie passte es nirgends dazu. Da war Geduld gefragt und die hat sich gelohnt, denn als ich den Teeswater Kammzug Wilde Clematis versponnen hatte kam die große Stunde des Mohair. Die Ausbeute der wilden Clematis war etwas mager, da der Kammzug nur ein Reststück war und so bot sich das Mohair förmlich an.

Garn 70-2014Im Mohair waren viele helle Fliedertöne bis hin zu ganz zart Lila, das passt super schön zu dem dunklen Teeswater.

Es sind nun 186gr/303m geworden, vielleicht werden daraus nochmal Stiefelstulpen.

Im Shop gibt es auch Neues und das möchte ich euch hier und heute vorstellen.

Sockenwolle ist in den etsy Shop gewandert

und etwas Spinnfutter im Dawanda Shop

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s