Noch einmal Irish Sunset oder Spinnereien Nr.6/2015


Dieses Mal hab ich mir Polworth mit Tussah Seide aber ohne Kid Mohair aufs Rad geholt, dieser kommt ganz anders raus als der Strang mit dem Mohairanteil. Ich mag das total gerne, zu sehen wie unterschiedlich die einzelnen Fasern oder Blends beim färben reagieren. Manches wird kräftig und manches dezenter und leicht pastelliger, so hat man bei der gleichen Färbung mehrere Facetten.

Garn6-2015Kuschelig bleibt die Polwarth allemal, richtig wattig und warm.

Garn6-2015-1man sieht das wattige richtig schön auf den Nahaufnahmen

Garn6-2015-4142gr/417m kuscheliges Garn.

Als nächstes werden ein paar Merinos folgen, ich hab mir einige Probefärbungen auf Merino gemacht, um zu sehen und zu zeigen wie die Garne ausschauen können.

Draußen wird es tatsächlich Frühling, ich hoffe nur, dass die Kälte nicht wieder im Mai kommt, so wie letztes Jahr.

Machts euch spinnig schön ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s