Spinnereien Nr.11/2015 oder wieder mal was Irisches


Ich kriege Irland wohl nicht aus dem Kopf, denn der heutige Strang, den ich aus einem Rainbow gesponnen habe, musste wieder mal einen Irischen Namen bekommen. Diemal nicht gälisch, das kann ich mir selber so schlecht merken, lach aber ihr bekommt den gälischen Namen natürlich mit geliefert.

Ich warte ja noch auf die Elfen, die mir Nachts im Schlaf gälisch beibringen.

Rainbow 170-1Aus Rainbow Nr.170

wurde

Garn 11-2015Clondalkin, gälisch: Cluain Dolcáin; dt.: „Dolcáns Wiese”

Garn 11-2015-1Die Stadt liegt im County South Dublin.

Garn 11-2015-2Der Strang wiegt 99gr und hat 462m und herrliche Farben.

Hier ist tatsächlich die Sonne raus gekommen, obwohl heute kein Fitzelchen davon angesagt war. Ich habe mich schon strickend auf den Balkon gesetzt in hübscher Nachbarschaft mit den neuen in der Schale

DSCN2544Ranunkeln in Roooot, so schön, ich liebe Ranunkeln.

Habt einen sonnigen Abend ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s