Nachlese Wollefest Berlin/ Berlin Knits Yarn Festival


Entschuldigt, dass ich so lange nichts hören ließ lag an dem Markt, seiner Vorbereitung und seiner Nachbereitung. 260 gefärbte Kammzüge hatte ich im Gepäck, 60 ungefärbte und einiges an Locken und Fasern zum kardieren oder filzen.

DSCN3040

und natürlich jede Menge Batts

DSCN3042

Ich schwelge noch in Erinnerungen, es war soo schön und ich hab viele von euch persönlich getroffen, was mich besonders freut. Winke in die Runde

DSCN3041

Die Wahl viel zum Teil schwer, bei solch Farbenpracht und ich bin selbst begeistert wie schön die Elfenwolle sich präsentiert.

Die Ständer zu benutzen war wirklich eine gute Entscheidung, so geht anfassen und Farben gucken wunderbar einfach.

DSCN3046

Frau Seifensiederin war auch mit dabei, mit leckeren Seifen natürlich.

DSCN3055

Ansonsten hab ich einfach mal ein bissel in die Runde geknipst, der Stand von Dye for Yarn

DSCN3049

Ponderosa

DSCN3056

Dibadu

DSCN3048

zauberhafte Schweizer Seidengarne.

Ich möchte ein großes Dankeschön sagen, an die Organisatoren, das habt ihr echt toll gemacht.

DSCN3054

die Mädels von Yarn over Berlin, an ihrem Stand gabs Sonderfärbungen der Wollmeise und Madelintosh.

Außderdem war jede Menge designende Prominenz unterwegs, Steven, diesmal irgendwie brav gekleidet, Joji, da gibts jetzt ein Foto von ihr und mir im Serenity, den zeige ich euch noch. Äsa, Anke, Frau Nicolor und viele andere, hach, ich schwärme echt immer noch und man konnte gar nicht so viel und so schnell gucken.

Aber genauso ein liebes Danke geht an meine Spinnweiber von den Perchten und an meine Kunden, die beide Tage unvergesslich gemacht haben. ♥

Und weil jetzt einiges in den Shop wandert zeige ich hier mal eine Collage

FotorCreated1

BFL Milchseide und BFL Black Lama, alles im etsy Shop.

Ich wünsche euch schöne spinnige Stunden, hier liegt noch viel an, aufräumen, verpacken, sortieren und wieder in die Färbeküche abtauchen. Dazu später mehr.

Advertisements

2 Kommentare zu “Nachlese Wollefest Berlin/ Berlin Knits Yarn Festival

  1. Meine Güte, da hattest du aber einiges zu schleppen.. Aber tolle Impressionen! Schade, dass ich nicht kommen konnte, aber Berlin ist leider viel zu weg. Trotzdem schön, durch die Fotos doch noch einen Einblick zu bekommen 🙂 Liebe grüße aus Ridnaun!

    • hej, ich freu mich, dass dir die Bilder gefallen, ich konnte gar nicht alles so einfangen aber ein wenig ist es zu sehen wie schön es war.
      Ja, zu schleppen war da einiges, lach und vielleicht ist ja mal ein Wollfest in deiner Nähe, die Stimmung ist immer etwas ganz besonderes finde ich.

      Liebe Grüße zu dir schick
      Tina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s