Spinnereien Nr.18/2015 oder Deep Blue Sea


Für meinen Serenitypullover von Joji hab ich mir 500gr feine Fasern, BFL Babyalpaca Tussahseide, in der Färbung Dep Blue Sea gefärbt.

Deep Blue Sea Strang 25 Stränge sind es geworden, zweifach verzwirnt und relativ dünn, denn der Serenity wird in Sockenwollstärke gestrickt. 1665m waren es am Ende, damit habe ich locker gereicht und der Pullover wird viel und gerne getragen. Bilder folgen, sind noch nicht im Kasten. Kamera nicht dabei, Wetter oll, irgendwas ist DSCN2536ja immer. ♥

DSCN2537Das hat richtig Spaß gemacht dieses Garn zu verstricken und wenn meine Hand mich nicht ausgebremst hätte, ich glaub die Nacht durch wäre normal gewesen ♥

Momentan hab ich zwei neue Projekte in Arbeit, Femdwolle, einmal aus von medi geschenkt bekommener Isager Alpaca und einmal aus Lang Yarn Seta Tweed, ein Baumwoll Seide Gemisch. Daraus sollen ein paar Fadenstille Rosinastulpen werden. Bilder folgen, ich sitze heute am anderen PC, da hab ich die Fotos nicht drauf.

Macht es euch gemütlich, das Wetter ist ja für Januar ganz okay aber für Mai, hmmmm. Da wir es nicht ändern können stricken wir halt mehr. Ich gehe gleich an die Nadeln, nachdem ich den ganzen Tag bisher mit der Steuererklärung verbracht habe. Da brauche ich gleich Schokoladenkuchen und Strickzeug.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s