Tour de Fleece 2015 Stage 4


Aufs Zwirnen freu ich mich immer besonders, wie kommen die Farben übereinander? Das ist spannend und so zwirne ich und zwirne und kann fast gar nicht aufhören. Fast, denn irgendwie hab ich schon wieder Nähgarn fabriziert, lach, so scheint es jedenfalls. Die Fäden nehmen kein Ende und so saß ich hier bei Gewitterlicht und hab die Spule befüllt. Aber schließlich siegte die Müdigkeit.

Heute gehts weiter, das Wetter ist so herrlich, warm, Wind und manchmal ein paar Tropfen. So liebe ich den Sommer.

Natürlich musste ich auch gleich die Färbeküche stürmen, ich hatte mir nämlich etwas von der Merino, Merino superwash, schwarze Seide Mischung bereit gelegt und meine Farbvorlieben sind heute eindeutig grün. So ist dann was Neues entstanden.

Jetzt mach ich ein Kaffeepäuschen, danach gehts ans Spinnrad.

Habt einen spinnigen Tag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s