Corespun Sunday oder Spinnereien Nr.34/2015


An zwei aufeinanderfolgenden Sonntagen hab ich mir die beiden aus Regensburg mitgebrachten Seidenhase Batts geschnappt. Ich liebe Corespun Garne und ich hab auch versucht sie etwas dünner auszuspinnen, damit man nicht utopische Nadelstärken verwenden muss.

handspunSeidenhase Garn

Dies ist das einzige Foto, ich war froh, die Farben so getroffen zu haben.

Strang 1 hat169m/82gr und Strang 2: 133m/75gr

Das verspinnen hat mir richtig Lust gemacht auf weitere Corespun Sonntage.

In den beiden Batts sind Gots Merino, angora, BFL, Tussah und Maulbeerseide sowie ein wenig glitzernder Firestar drin enthalten.

Kuschelig sag ich nur.

Und sonst so?

Ja, ich liebe Spinntreffen, obwohl ich sie meist zum stricken nutze, alleine zu Hause stricken ist nicht so meins. Wir treffen uns diesen Freitag Abend bei Sandra und am Samstag fahre ich ins Wollgeschäft zu Sabine nach Schöneberg, da strickt es sich ganz prima.

Ein Angestricksel zeig ich euch auch, im Moment sind es wieder viele Wips bei mir

DSCN3959

dies ist der Anfang des Kragens von meinem Tourist Sweater. Ich hätte durchaus auch mit 4,5-er Nadeln stricken können.

Im Shop gibt es Lavendelberge

BFL Lama Lavendelberg-1

auf BFL Lama

BFL Lama Moosbeere

und die Moosbeere ebenfalls auf BFL Lama Blend.

Ich wünsche euch einen spinnigen Dienstag ♥

Advertisements

2 Kommentare zu “Corespun Sunday oder Spinnereien Nr.34/2015

  1. Wunderschön! Der dunkelbraune Corespun-Strang ist ein Traum …. und so gleichmäßig gesponnen, toll! Dein Blog gefällt mir sehr, ich werde mich hier sicher öfter mal sehen lassen 🙂 . Viele Grüße, Traudl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s