Wip Wednesday


Mittwochs, auf englisch Wednesday, ist der Tag der Wips. Hihi, davon hab ich reichlich.

Lilalolly

sieht fertig aus mein Lilalolly Serenity, wäre er auch, wenn ich doch bloß auf mich hören würde und nicht auf die Anleitung. Die sagt Nadelstärke runter und kurzes Bündchen, nein nein, hab ich beim erstn auch nicht gemacht. Nun gut, sicher wollte ich es einfach ganz genau wissen, also Bündchen wieder auf und Nadelstärke hoch und lang gestrickt. Dazu brauch ich Muse, ich bin nämlich stinkig mit mir, wie blöd kann man sein, ist ja nicht mein erster Pullover.

12256772_113047962393816_1842295434_n_medium

Die Socken für den Chiropraktiker, müssen als erstes fertig werden.

Darum, gehe ich gleich an die Nadeln.

Habt einen wenig stürmischen Mittwoch

Advertisements

2 Kommentare zu “Wip Wednesday

  1. Liebe Tina,
    immer dieser Ärger mit den blöden Bündchen. Ich habe auch so einen Pulli. 😦 Echt ärgerlich. Aber irgendwann hast du Lust und Muße und dann wird er fertig. Er ist nämlich wunderschön. Die Socken für den Chiro übrigens auch! Eine tolle Farbe. Da muss ich gleich erstmal durch deine Projekte spazieren!
    Einen lieben Gruß!
    Gesa

    • danke liebe Gesa,
      ja, wenn ich mal einen freien Tag hab, dann mach ich mich an das Bündchen. So zwischen Tür und Angel ist das nix ♥
      Ich wünsch dir einen schönen Abend und eine spinnig strickige Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s