Brombeerkaffee oder Spinnereien Nr.45/2015


Im Sal/Kal Festivals of Light in der Elfenwollegruppe haben wir ja fleißig Elfenkammzüge versponnen.

Ich entschied mich für den Brombeerkaffee, den ich unbedingt mal für mich wollte.

handspun Brombeerkaffee Merino Nylon

schön ist er geworden, Merino Nylon, 144gr/413m

handspun Brombeerkaffee Merino Nylon-1

angestrickt habe ich auch, siehe den Post davor, die Mütze ist zwischenzeitlich schon am Bündchen, einmal geribbelt, mit weniger Maschen wieder hoch genadelt und nun fehlen nur noch 2-3cm.

Gestrickt wurde hier in letzter Zeit recht viel, da ich ja wegen des Ableben meines Autos mit der Bahn unterwegs bin. Autosuche ist was Gruseliges. Grad bin ich bedient und hab es für heute aufgegeben, da ist spinnen und stricken und Wolle suchen doch so viel einfacher.

Mittlerweile bin ich mir auch klar darüber, dass ein Leben mit Bahn und Fahrrad auch gut ist, vor allem für die Fitness. Also was solls, ich stricke heute und spinne und genieße meinen Urlaub.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s