handspun verstrickt – Socken Paar 6/2017

paar 6-2017

meine Antique Wallpaper Socken sind fertig und ich liebe sie, bei dem Wetter kann man ja Socken wunderbar tragen, außer man trifft auf Berliner Fluten, dann geht es ohne besser.

Bei diesem Paar ist alles so geworden wie ich es mir vorgestellt habe. Das Garn ist navajo verzwirnt, weil ich die schönen Farben erhalten wollte und weil ich momentan total auf Streifensocken stehe. Mehr werden also folgen.

Auch hier habe ich Merino Nylon verwendet, das ist erfahrungsgemäß einfach haltbar und trägt sich gut.

Diese Färbung kommt bestimmt wieder in den Shop, momentan trocknet auch einfach gar nichts. So nass war mein Balkon nicht mal im Winter.

Gestrickt habe ich mit Holz und Stein Nadeln in Bloodwood Stärke: 2,5mm

60 Maschen und 15cm Schaft, Herzchenferse. Fertig waren sie am 22. Mai 2017

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich handgesponnene Socken liebe? ♥

Ich werde auch im Laufe der Zeit wieder handgesponnene Garne in den Shop stellen, auch Merino Nylon, für alle, die nicht selbst spinnen können und trotzdem gerne welche tragen möchten.

***************************************************************

Shopnews:

Sonntag gibt es wieder ein kleines Update, 12 Uhr Berlin Time

****************************************************************

Daily News:

Meine 6. Episode meines Videotagebuchs ist auf you tube online.

Ich erzähle ein wenig über Wips, fertige Projekte und die Tour de Fleece.

collage-2017-06-30

morgen geht es los mit der Tour, wenn Ihr mit spinnt und Elfenwolle Fasern oder fertige Garne oder Wips auf Instagram zeigt bitte den Hashtag #ewtdf17 angeben, sonst finde ich euch dort nicht. Die Preis Regelung findet ihr in meiner ravelry Gruppe ♥

Ich wünsche uns allen großen Spinnspaß. Ich hab mir echt viel vorgenommen, auweia, langsam bekomme ich Angst. Hansi und Michi stehen in den Startlöchern und diverse Handspindeln warten auf den ersten Einsatz.

Meine Küche ist pünktlich fertig, der Sessel steht, jetzt fehlt noch mein Schreibtisch, der kommt am Montag und dann mach ich noch eine kleine Accessoires Tour zu Ikea, ein paar Kissen, Teppich, zwei Vasen. Aber das sollte meine Tour Pläne nicht stören und ich freu mich schon drauf wenn es fertig ist. Ich hatte zwar gesagt, dann kann der Winter kommen, aber so wörtlich war das nicht gemeint, also ich komme auch ohne Winter gut mit meinem Sessel zurecht. ♥

Habt eine schöne Zeit

Eure Tina

Mein Sockenjahr 2017 – Paar 4

Sunny Afternoon

Untertitel – handspun verstrickt –

Mein Paar 4 in diesem Jahr sind diese Socken aus der Färbung Sunny Afternoon. Ich hatte etwas Weiß im Kammzug belassen und dann zweifach verzwirnt. Ich staune immer wieder, dass die Farben trotzdem schön streifig heraus kommen.

collage-2017-05-23

Unten im Bild seht ihr den Kammzug, es war nur eine Testfärbung mit 55gr und 263m, ich hätte nicht gedacht, dass ich damit reiche.

Ich liebe Socken aus handgesponnenem Garn.

Test Merino nylon

Dies hier ist das Garn, ich hab es noch gar nicht gezeigt, hänge etwas hinterher mit den Einträgen.

Was gefällt mir nun am besten? Ich glaube ich mag beide Arten. Die klaren Abschnitte, aus denen ich dann ein navajo verzwirntes Garn machen kann und die wunderschöne Streifensocken ergeben genauso wie die zweifach verzwirnten Garne, aus denen etwas wildere Socken werden.

Welche Socken mögt ihr denn am liebsten?

Paar 5/2017

handgesponnen

Elfenwolle Sunny Afternoon

Gr.:41 für mich

55gr

Schaft: 15cm

Nadeln: Holz und Stein Ebenholz

mein Sockenjahr 2016

brombeerkaffee-paar-7-2016

Mein Sockenjahr 2016 endet mit diesem Paar, es ist Nummer 7 und aus handgesponnenem Garn. Die Färbung heißt Brombeerkaffee und natürlich auf Merino Nylon Mischung. Sie wärmen schon meine Füße. Ich glaub diese Färbung hätte auch ein Muster gut vertragen, naja, nächstes Mal weiß ich es.

Heute ist es noch mal hektisch, aufräumen, Fotos bearbeiten, noch eine Runde färben bevor ich morgen alles weg räume, denn ab Nachmittag kommt der erste Besuch.

Habt es besinnlich und hetzt nicht durch diese schöne Zeit. Ich werde nachher einen gemütlichen Bummel durch Rudow machen, alles ist so schön geschmückt. Einkäufe kommen auch mit aber die Festlichkeit überall will beachtet werden und ich sauge das grad auf, vielleicht wegen der bevorstehenden zwei Monate wo man sehnsüchtig auf den Frühling wartet und meist alles grau ist.

 

Knitting with handspun yarn 2016

Mein erstes in diesem Jahr fertig gewordenes Sockenpaar ist eines für mich. Deshalb hätte es heute ein zweiter Posttitel sein dürfen, denn der Beitrag passt genauso gut in mein Sockenjahr.

petit-provence-socken

Diese Hübschen hier sind aus der Färbung Petit Provence auf merino Nylon Sock Blend und das Muster habe ich schon vor längerer Zeit geschenkt bekommen, Uncle Frank by Irishgirlieknits. Es strickt sich super leicht weg und macht was her. Ich habs ja nicht so mit Sockenmustern aber hier passt es gut.

Ich liebe diese Socken, sowohl die Färbung als auch das Muster und natürlich den Kuschelfaktor, denn die Merino Nylon ist absolut weich und trotzdem gut haltbar.

Größe: 41

Färbung: Elfenwolle Petit Provence

Muster: Uncle Frank

Paar: 1/2016

 

handspun verstrickt – Sprig of Hope Shawl

Mein Sprig of Hope Shawl ist auch schon eine Weile fertig. Heute bekommt er hier seinen besonderen Platz. Das Muster wurde von Robin Wiest entworfen, die einige vielleicht als sitsnspin auf Instagram kennen. Ich packe euch den Link zum Muster hier mal hin, denn ich finde es traumhaft schön und ein Teil des Erlöses geht an einen guten Zweck.

Gestrickt habe ich mit handgesponnenem Garn, eine neue Fasermischung wollte probiert werden und dazu eine neue Färbung. Die Mischung besteht aus Shetland, Babyalpaca, Lama und Tussahseide, ein Traum an Weichheit und wo ich Shetland so liebe. Die Färbung heißt Purtzeltroll, ich wollte mal etwas Wildes, aber guckt hin, irgendwie werden bei mir auch die Wilden streifig.

sprig-of-hope-tuch

Das Muster wird eigentlich mit DK Wolle gestrickt und dafür hätte die Frau elfenwolle eben mal dick spinnen müssen, nö, es wurde dünn, also hab ich das Muster einfach umgerechnet.

13259051_976541119125854_1655620472_n_medium

Die mittlere Höhe misst 52 cm und die Breite an der weitesten Stelle 1,83m, ich wollte das Tuch schön groß haben damit es mir die Schultern gut wärmt.

Und nun zum Purtzeltroll, mein Garn Nr. 8 ind diesem Jahr.

handspun-purtzeltroll-shetllamaalpacaseide

Für den Rand mussten dann noch ein paar Reste herhalten, da die 543m nicht ganz gereicht haben, also für ein so großes Tuch wären 700m besser gewesen, die Borte verschlingt noch einmal unheimlich viel Garn. Aber nun gut, es fanden sich passende Reste und so sind die auch gleich verbraucht.

Ich möchte davon ein zweites, irgenwann, wenn die to do Liste es hergibt.

Habt einen spinnigen Abend

 

Knitting with handspun – Lila Lolly Simplette

Bevor es kommende Woche nach Köln zum Wollefest geht möchte ich noch ein fertiges Tuch vorstellen. Die Anleitung ist von minja und heißt Simplette (ravelry Link) und so wie sie heißt lässt das Tuch sich auch stricken. Kraus rechts und … Weiterlesen

Bewerten: