World Wide Knit inPublic Day 2017

collage-2017-06-05

Am Samstag steigt der diesjährige World Wide Knit in Public Day und ich freu mich drauf, trotz Küchenumbau werde ich an diesem Tag bei der Wollnerin in Schöneberg zu finden sein.

Ich würde mich freuen wenn ihr vorbei schaut, macht doch Spaß zusammen zu stricken. Außerdem wird es Zeit, dass ich mal wieder die Nadeln in die Hand bekomme. Seit letztem Samstag sind es nur Schraubenzieher oder ähnliche Geräte und es ist noch kein Ende in Sicht. Aber gut, ich freu mich auch auf die neue Küche und so langsam wächst sie.

Also, wie wäre es? Samstag ab 11 Uhr bis 15 Uhr bei der Wollnerin, zusammen stricken. Wenn es tatsächlich schön sein sollte können wir draußen vorm Laden sitzen. Bei dem Juni weiß man ja nie ♥

Bis dahin, lasst es euch wollig gut gehen. Morgen will ich mal wieder färben, eine kleine Weile und etwas Abstand zur Küche. Mit etwas Glück hab ich morgen auch wieder Herdplatten. Warmes Essen ist in Sicht und der Ofen kommt dann auch demnächst.

Habt eine schöne Zeit ♥♥♥

eure Tina

World Wide Knit in Public Day 2016

collage-2016-06-12

Am 18.Juni 2016 findet der diesjährige World Wide Knit in Public Day statt. Wir treffen uns in Schöneberg in der Gleditschstraße zum gemeinsamen stricken. Wir können uns vor den Laden setzen und sollte es regnen auch drinnen stricken.

Sabine vom Wollgeschäft Die Wollnerin gibt an diesem Tag 10% auf ihre handgefärbten Garne.

Los gehts ab 11 Uhr bis 15 Uhr.

Ich freu mich auf viele Teilnehmer-/innen mit vielen Strickprojekten und wer lieber spinnen will, das ist auch kein Problem.

Habt einen schönen Sonntag, ich fahre bald los nach Wahlsdorf, der Hansi ist eingepackt.

Spinnkurs in Berlin – Fasern mischen

Alle Daten in einem Blick

Datum: 25. Juni 2016

Ort: Die Wollnerin Gleditschstraße 45 Berlin Schöneberg

Zeit: 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Kosten: 45€ zzgl Material. ( Das Material wird für jeden individuell abgerechnet.)

Teilnehmerzahl: max.5 Personen

Anmelden gerne unter Die Wollnerin Tel. 030/21996360  und/oder meiner email tantricat@gmx.de

Wir freuen uns auf euch!

Zum Kurs:

Der Kurs richtet sich vor allem an Teilnehmer/innen die schon spinnen können und ihr Wissen vertiefen möchten, an Faserliebhaber, die mehr über Spinnfasern erfahren und selbst Mischungen herstellen möchten.

Die Inhalte werden sein:

Mischtechniken mit Kämmen, Karden, Kardierbrettern und verschiedenen Kardiergeräten ausprobieren

vorstellung und testen verschiedener Mischergebnisse wie Rollags, Punis, Batts, Dizz-zug

mischen verschiedener Faserarten
welche Fasern wie und mit wem mischen

Farbmischungen
Ergebissorientieres Mischen verschiedener Farben
abdunkel, aufhellen, mischen neuer farben, Farbsortiert oder durcheinander, wilde Mischungen

alle Fasern können mitgebracht oder käuflich vor Ort erworben werden, Geräte stehen zu Verfügung, was vorhanden ist kann gerne mitgebracht werden.

Fertige Fasermischungen können direkt versponnen werden und Spinntechniken weiter verfeinert oder erweitert werden.

Die Gleditschstraße liegt zentral in Berlin und ist mit U-Bahnen und Bussen sehr gut zu erreichen.

Kursleiter: Tina, das bin ich, und Bettina.

Ich spinne seit 1999 mit Handspindeln und Rad, habe schon viele verschiedene Wollsorten verarbeitet, arbeite in meiner kleinen Färbewerkstatt täglich mit Spinnfasern und wer hier mit liest kennt meine handgesponnen Garne und meine Projekte daraus sicher.

Betti verstrickt ebenfalls fast ausschließlich ihre handgesponnen Garne, sie färbt mit Pflanzen in ihrem kleinen Garten und strickt wunderschöne Projekte aus diesen Wollen. Betti spinnt an mehrere Spinnrädern.