Spinnkurs in Berlin

Heute möchte ich den Aufbau Spinnkurs am 18.03.17 ankündigen.

Alle Daten in einem Blick

Datum: 18.03. 2017

Ort: Die Wollnerin Gleditschstraße 45 Berlin Schöneberg

Zeit: 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Kosten: 50€ inkl Material.

Teilnehmerzahl: max.5 Personen

Anmelden gerne unter Die Wollnerin Tel. 030/21996360 und/oder meiner email tantricat@gmx.de

Dieser Kurs richtet sich an Spinner und Spinnerinnen, die über den Anfängerkurs hinaus sind und nun ihr Wissen erweitern wollen.

Themen:
Spinn- und Zwirntechniken wie Navajo-Chain ply, Corespun, zweifach-, dreifach zwirnen, Singles spinnen werden erlernt und gefestigt.
Umgang mit Farben in Kammzügen, Verläufe spinnen, Farben teilen, Kammzüge teilen für verschiedene Projekte.
Wie stelle ich das Spinnrad ein für verschiedene Techniken.
Viel Üben

Bitte die eigenen Spinnräder mit bringen. Wenn ihr schon gesponnene Garne habt, bitte mit bringen, natürlich gerne eure Fragen und Socken für die Füße damit euch nicht kalt wird.

Betti und Tina (ich) leiten den Kurs.

Advertisements

Spinnkurs in Berlin

Alle Daten in einem Blick

Datum: 10. September 2016

Ort: Die Wollnerin Gleditschstraße 45 Berlin Schöneberg

Zeit: 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Kosten: 45€ zzgl Material. ( Das Material wird sich für den Anfängerkurs zwischen 5-10 Euro bewegen.)

Teilnehmerzahl: max.5 Personen

Anmelden bis 31.8.16 unter Die Wollnerin Tel. 030/21996360  und/oder meiner email tantricat@gmx.de

Wir freuen uns auf euch!

 

Am 10.9.2016 gibt es einen Kurs für Spinnanfänger im Wollatelier Die Wollnerin Gleditzschstraße 45 in Berlin Schöneberg.

Der Kurs richtet sich vor allem an noch nie gesponnen will es aber gerne lernen Teilnehmer aber auch an Frauen und Männer, die vielleicht vor Jahren mal gesponnen haben, es aber nicht mehr so richtig können oder an Anfänger/-innen, die ihr Wissen noch vertiefen möchten.

Wir zeigen euch, wie die Spinnfasern vorbereitet werden können, Techniken an traditionellen Spinnrädern sowie Handspindeln und fertige, schon gefärbte Kammzüge. Ausserdem erfahrt ihr alles über die Weiterverarbeitung des gesponnenen Fadens.

Die Gleditschstraße liegt zentral in Berlin und ist mit U-Bahnen und Bussen sehr gut zu erreichen.

Falls ihr mit dem Auto anreist, dürfte das am Samstag auch nicht das große Problem sein. Auf jeden Fall könnt ihr entspannt ausladen und dann einen Parkplatz suchen.

Kursleiter: Tina, das bin ich, und Bettina.

Ich spinne seit 1999 mit Handspindeln und Rad, habe schon viele verschiedene Wollsorten verarbeitet, arbeite in meiner kleinen Färbewerkstatt täglich mit Spinnfasern und wer hier mit liest kennt meine handgesponnen Garne und meine Projekte daraus sicher.

Betti verstrickt ebenfalls fast ausschließlich ihre handgesponnen Garne, sie färbt mit Pflanzen in ihrem kleinen Garten und strickt wunderschöne Projekte aus diesen Wollen. Betti spinnt an mehrere Spinnrädern.

Es wäre gut ihr bringt unbedingt ein paar zusätzliche Socken mit. Die braucht ihr zum treten der Spinnräder und damit euere Füsse dabei nicht kalt werden.

Ausserdem ist es empfehlenswert, wer kann und eins hat, sein eigenes Spinnrad mitzubringen oder weiteres Zubehör. Das können wir dann individuell für euch einstellen, damit ihr zu Hause weiterspinnen könnt.

Wir haben hier aber auch Spinnräder zum probieren.

Auch für Getränke und Gebäck ist gesorgt.

Habt einen spinnigen Sonntag

Spinnkurs in Berlin – Bilder

WP_20160416_001

die stolze Ausbeute unserer Neuspinnerinnen, ich finde das kann sich sehen lassen ♥

WP_20160416_002

Spinnkurs in Berlin – Fasern mischen

Alle Daten in einem Blick

Datum: 25. Juni 2016

Ort: Die Wollnerin Gleditschstraße 45 Berlin Schöneberg

Zeit: 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Kosten: 45€ zzgl Material. ( Das Material wird für jeden individuell abgerechnet.)

Teilnehmerzahl: max.5 Personen

Anmelden gerne unter Die Wollnerin Tel. 030/21996360  und/oder meiner email tantricat@gmx.de

Wir freuen uns auf euch!

Zum Kurs:

Der Kurs richtet sich vor allem an Teilnehmer/innen die schon spinnen können und ihr Wissen vertiefen möchten, an Faserliebhaber, die mehr über Spinnfasern erfahren und selbst Mischungen herstellen möchten.

Die Inhalte werden sein:

Mischtechniken mit Kämmen, Karden, Kardierbrettern und verschiedenen Kardiergeräten ausprobieren

vorstellung und testen verschiedener Mischergebnisse wie Rollags, Punis, Batts, Dizz-zug

mischen verschiedener Faserarten
welche Fasern wie und mit wem mischen

Farbmischungen
Ergebissorientieres Mischen verschiedener Farben
abdunkel, aufhellen, mischen neuer farben, Farbsortiert oder durcheinander, wilde Mischungen

alle Fasern können mitgebracht oder käuflich vor Ort erworben werden, Geräte stehen zu Verfügung, was vorhanden ist kann gerne mitgebracht werden.

Fertige Fasermischungen können direkt versponnen werden und Spinntechniken weiter verfeinert oder erweitert werden.

Die Gleditschstraße liegt zentral in Berlin und ist mit U-Bahnen und Bussen sehr gut zu erreichen.

Kursleiter: Tina, das bin ich, und Bettina.

Ich spinne seit 1999 mit Handspindeln und Rad, habe schon viele verschiedene Wollsorten verarbeitet, arbeite in meiner kleinen Färbewerkstatt täglich mit Spinnfasern und wer hier mit liest kennt meine handgesponnen Garne und meine Projekte daraus sicher.

Betti verstrickt ebenfalls fast ausschließlich ihre handgesponnen Garne, sie färbt mit Pflanzen in ihrem kleinen Garten und strickt wunderschöne Projekte aus diesen Wollen. Betti spinnt an mehrere Spinnrädern.

Handspinnkurs in Berlin

Alle Daten in einem Blick

Datum: 23. April 2016

Ort: Die Wollnerin Gleditschstraße 45 Berlin Schöneberg

Zeit: 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Kosten: 45€ zzgl Material. ( Das Material wird sich für den Anfängerkurs zwischen 5-10 Euro bewegen.)

Teilnehmerzahl: max.6 Personen

Anmelden gerne unter Die Wollnerin Tel. 030/21996360  und/oder meiner email tantricat@gmx.de

Wir freuen uns auf euch!

Auf Grund einiger Nachfragen haben wir noch einen Kurs speziell für das Spinnen mit der Handspindel ins Leben gerufen. Susanne und Tina (ich) werden den Kurs leiten, gleicher Ort in Schöneberg bei der Wollnerin.

Der Kurs richtet sich vor allem an noch nie gesponnen will es aber gerne lernen Teilnehmer aber auch an Frauen und Männer, die vielleicht vor Jahren mal gesponnen haben, es aber nicht mehr so richtig können oder an Anfänger/-innen, die ihr Wissen noch vertiefen möchten.

Die Gleditschstraße liegt zentral in Berlin und ist mit U-Bahnen und Bussen sehr gut zu erreichen.

Ich spinne seit 1999 mit Handspindeln und Rad, habe schon viele verschiedene Wollsorten verarbeitet, arbeite in meiner kleinen Färbewerkstatt täglich mit Spinnfasern und wer hier mit liest oder bei ravelry oder bei Instagram kennt meine handgesponnen Garne und meine Projekte daraus sicher.

Susanne spinnt seit Jahren mit ihren vielen Handspindeln wunderbare Garne, Lace in Nähgarnstärke, ich bewundere das. Sie ist eine wahre Handspindelkünstlerin, deshalb auch ihr ravelryname Handspindel.

Im Kurs werden wir verschiedene Handspindeln zum üben haben, Ihr könnt gerne eine eigene vorhandene Spindel mit bringen.

Ich freu mich auf viele Neuspinnerinnen und -spinner ob aus Berlin oder anderswo ♥

Spinnkurs in Berlin

Alle Daten in einem Blick

Datum: 16. April 2016

Ort: Die Wollnerin Gleditschstraße 45 Berlin Schöneberg

Zeit: 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Kosten: 45€ zzgl Material. ( Das Material wird sich für den Anfängerkurs zwischen 5-10 Euro bewegen.)

Teilnehmerzahl: max.6 Personen

Anmelden gerne unter Die Wollnerin Tel. 030/21996360  und/oder meiner email tantricat@gmx.de

Wir freuen uns auf euch!

Habt einen spinnigen Sonntag

Spinnen lernen in Berlin

Am 16.4.2016 gibt es einen Kurs für Spinnanfänger im Wollatelier Die Wollnerin Gleditzschstraße 45 in Berlin Schöneberg.

Der Kurs richtet sich vor allem an noch nie gesponnen will es aber gerne lernen Teilnehmer aber auch an Frauen und Männer, die vielleicht vor Jahren mal gesponnen haben, es aber nicht mehr so richtig können oder an Anfänger/-innen, die ihr Wissen noch vertiefen möchten.

Die Gleditschstraße liegt zentral in Berlin und ist mit U-Bahnen und Bussen sehr gut zu erreichen.

Näheres zum Kurs gibt es demnächst zu lesen. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Spinnräder sind vorhanden, auch Handspindeln, wer es gerne so lernen möchte.

Wer sich schon anmelden möchte kann das bei mir über meine email adresse tantricat@gmx.de oder bei Frau Wollnerin unter 030/21996360 tun. Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen.

Fragen zum Kurs bitte an mich richten, siehe email oben im Text.

Kursleiter: Tina, das bin ich, und Bettina.

Ich spinne seit 1999 mit Handspindeln und Rad, habe schon viele verschiedene Wollsorten verarbeitet, arbeite in meiner kleinen Färbewerkstatt täglich mit Spinnfasern und wer hier mit liest kennt meine handgesponnen Garne und meine Projekte daraus sicher.

Betti verstrickt ebenfalls fast ausschließlich ihre handgesponnen Garne, sie färbt mit Pflanzen in ihrem kleinen Garten und strickt wunderschöne Projekte aus diesen Wollen. Betti spinnt an mehrere Spinnrädern.

Im Kurs werden wir 6 Spinnräder haben an denen geübt und gelernt werden kann, neben diversen Handspindeln.

Ich freu mich auf viele Neuspinnerinnen und -spinner ob aus Berlin oder anderswo ♥