Mein Sokenjahr 2017 – Paar 9

Paar9-2017

Vorgenommen hab ich mir ja nichts, das stresst mich immer, aber vielleicht komme ich ja auf 12 Paare in diesem Jahr. Die Pulloverlust hat sich etwas gelegt und so sind die Kleinteile wieder in den Vordergrund getreten.

Dies hier ist Paar 9 und aus Opal Garn gestrickt. Opal ist das einzige Industriegarn was ich gerne zu Socken vernadel und besonders die Schafpaten, weil ich das unterstützungs würdig finde.

Das Garn ist auch ein Schafpate, aus der 4-er Serie. An Endless Story Nummer 5841. Auf dem Knäuel hat mir die Färbung gar nicht gefallen und ich war total überrascht wie schön sie sich auf den Nadeln entpuppte. Sieht doch irgendwie nach Weihnachten aus, Lebkuchenbäckerei und so.

Die Socken sind eine Größe 44 für meinen Sohn, er hat sie zum Geburtstag bekommen.

Gestrickt habe ich mit 64 Maschen und Nadelstärke 2,5, klar Holz und Stein Nadeln.

Es sind noch einige Sockenpaare auf meinen Nadeln, bin gespannt ob ich die alle noch beenden kann in diesem Jahr.

*****************************************************

Am Sonntag wird es wie gewohnt ein Shopupdate geben 12:00 Uhr und ich hoffe, ich schaffe auch ein Video zu drehen. Das kommt dann aber erst Sonntag Nachmittag ins Netz.

Das war es schon von mir heute, der Tag war ausgefüllt mit organisatorischen Dingen aber am Ende bin ich doch ganz froh es angepackt zu haben. Sonst hat man nachher Berge vor einem liegen.

Habt es fein

Eure Tina

Advertisements

Mein Sockenjahr 2017 – Paar 7

DSCN6631

So schaut es aus mein Paar 7 in diesem Jahr. Ich finde sie wunderschön. Das Garn habe ich in Wales gekauft und den ersten dort auch gleich fertig gestrickt. Ein stripy yarn gefärbt von Owl about Yarn, es ist ihre cuddly owl sock Qualität. Ich glaub das ist das weicheste Sockengarn was ich bisher verstrickt habe, sowas von kuschelig. Sie hat auch einen Internetshop, ich kann es empfehlen.

Mitgemacht habe ich damit bei Amy’s Brit Knit Kal in der Ravelry Gruppe von Stranded Dyeworks. Spring Fling ist der Name dieser Färbung, die hat mich wohl magisch angezogen obwohl ich gar keinen Spring Fling hatte, kicher.

 

Dei Socken bleiben bei mir. Größe 41, gestrickt mit Rosewood Nadeln von Holz und Stein 2,5mm und 60 Maschen.

Muster brauchte es da wiedermal keines, mein Stino Modus ist noch in vollem Gange. Die Socken wiegen 65 gr, ich hab also noch ordentlich Rest. Fertig waren sie am 21.6. ihr seht, ich muss was aufholen hier.

*************************************************************

Daily News

Der letzte Satz ist im Moment schwer zu realisieren. Auf der Arbeit muss ich Urlaubsvertretung machen, das ist nicht Strickzeit förderlich.

Video hab ich auch keines gedreht, eventuell morgen, vielleicht auch erst Sonntag. Es geht an so nichts richtig weiter hier. Das Wetter hat bestimmt mit Schuld, es ist heiß und stickig. Und, oh je, es ist Abends schon eher dunkel, Hilfe…..da kann ich nicht mehr im Sessel stricken ohne Licht an, ja, also die Wahl ist zwischen Tür zu und stricken und schwitzen oder Tür auf und Mücken.

Der Giveaway kommt auch noch, seht es mir nach. Shopupdate kommt am Sonntag ♥

Und jetzt nutze ich etwas Tageslicht um einen Socken voran zu bringen.

Habt einen schönen Nachmittag mit viel wolliger Zeit

Eure Tina

handspun verstrickt – Socken Paar 6/2017

paar 6-2017

meine Antique Wallpaper Socken sind fertig und ich liebe sie, bei dem Wetter kann man ja Socken wunderbar tragen, außer man trifft auf Berliner Fluten, dann geht es ohne besser.

Bei diesem Paar ist alles so geworden wie ich es mir vorgestellt habe. Das Garn ist navajo verzwirnt, weil ich die schönen Farben erhalten wollte und weil ich momentan total auf Streifensocken stehe. Mehr werden also folgen.

Auch hier habe ich Merino Nylon verwendet, das ist erfahrungsgemäß einfach haltbar und trägt sich gut.

Diese Färbung kommt bestimmt wieder in den Shop, momentan trocknet auch einfach gar nichts. So nass war mein Balkon nicht mal im Winter.

Gestrickt habe ich mit Holz und Stein Nadeln in Bloodwood Stärke: 2,5mm

60 Maschen und 15cm Schaft, Herzchenferse. Fertig waren sie am 22. Mai 2017

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich handgesponnene Socken liebe? ♥

Ich werde auch im Laufe der Zeit wieder handgesponnene Garne in den Shop stellen, auch Merino Nylon, für alle, die nicht selbst spinnen können und trotzdem gerne welche tragen möchten.

***************************************************************

Shopnews:

Sonntag gibt es wieder ein kleines Update, 12 Uhr Berlin Time

****************************************************************

Daily News:

Meine 6. Episode meines Videotagebuchs ist auf you tube online.

Ich erzähle ein wenig über Wips, fertige Projekte und die Tour de Fleece.

collage-2017-06-30

morgen geht es los mit der Tour, wenn Ihr mit spinnt und Elfenwolle Fasern oder fertige Garne oder Wips auf Instagram zeigt bitte den Hashtag #ewtdf17 angeben, sonst finde ich euch dort nicht. Die Preis Regelung findet ihr in meiner ravelry Gruppe ♥

Ich wünsche uns allen großen Spinnspaß. Ich hab mir echt viel vorgenommen, auweia, langsam bekomme ich Angst. Hansi und Michi stehen in den Startlöchern und diverse Handspindeln warten auf den ersten Einsatz.

Meine Küche ist pünktlich fertig, der Sessel steht, jetzt fehlt noch mein Schreibtisch, der kommt am Montag und dann mach ich noch eine kleine Accessoires Tour zu Ikea, ein paar Kissen, Teppich, zwei Vasen. Aber das sollte meine Tour Pläne nicht stören und ich freu mich schon drauf wenn es fertig ist. Ich hatte zwar gesagt, dann kann der Winter kommen, aber so wörtlich war das nicht gemeint, also ich komme auch ohne Winter gut mit meinem Sessel zurecht. ♥

Habt eine schöne Zeit

Eure Tina

Mein Sockenjahr 2017 – Paar 5

Paar 5 in 2017

Darf ich vorstellen, mein 5. Paar Socken in diesem Jahr und eine Premiere. Denn für dieses Paar habe ich meinen ersten Sock Blank überhaupt verstrickt und ich muss sagen, es gefällt mir.

Die Geschichte dazu:

Auf dem Wollefest in Wales habe ich mich mit Nicky (clarapeggoty auf Instagram) verabredet, am Stand von Kate und dann lagen dort so schöne Blanks herum und zwei mussten mit.

Einer davon ist dieser hier, Delphine heißt die Färbung und weil wir nach dem Wochenende noch ein paar Tage ans Meer gefahren sind und Delphine da ja perfekt passt durfte er auf meine Nadeln.

Ziel unserer Reise war Swansea und genau daher kommt auch die Färberin Kate (handdyed by Kate) ein Link zu Kate

Ich muss sagen, das wird nicht mein letzter Blank gewesen sein, ich finde es toll so zu stricken, praktischerweise hatte ich den Blank um den Hals hängen. Wer mein youtube Video gesehen hat, da hab ich es erzählt. Kein Knäuel welches man irgendwo verstauen muss, herrlich. Nur am Schluß muss Frau etwas kreativ im Verstauen werden.

Ich habe oft die Diskussionen gelesen über einfache und doppelte Blanks. Da hat wohl jeder seine Vorlieben. Ich für mich mag nur die Einfachen, die Socken werden nicht gleich, was ich sehr mag und ich kann gleich los stricken ohne zu wickeln.

Die Socken bleiben bei mir. Ich liebe sie. Dieses Mal habe ich auch einen 20cm langen Schaft gestrickt, ich wollte den Blank so gut wie aufbrauchen.

Größe 41 – Nadeln: Holz und Stein Veilchenholz

cast on 23.04.17 finished 28.04.17

60 Maschen

plain vanilla socks –  stinknormale Socken ♥

Damit habe ich ein Paar für den BritKnitKal fertig. Ihr wisst ja, ich schaue sehr gerne Podcasts an und einer meiner Lieblinge, neben meinem, lol, ist der von Amy Florence. Stranded Podcast, link, ist in englisch.

Amy hat in ihrer Ravelry Gruppe einen thread gestartet, BritKnitKal, bei diesem Kal wird nur englisches Garn verstrickt, nein, britisches, sorry. Also kein irisches außer Nordirland natürlich. Es gibt auch Preise und das Ganze läuft noch bis Ende Juni soweit ich weiß. Link dahin!

Wer also was Britisches verstrickt hat es lohnt sich teil zu nehmen, es gibt wirklich horrende viele Preise, guckt den Podcast, ich liebe es ♥

______________________________________________________________

Daily News

Im Juni stehen einige Ereignisse an. Zum Einen gibts einen neuen Kal bei Instagram #wipeoutthewips Kal ins Leben gerufen von Nicky (clarapeggoty)

zum Anderen wird es von mir etwas zu gewinnen geben. Also ganz Viel ♥

Geburtstag der Ravelry Gruppe Elfenwolle, der ist am 10.Juni und dazu werde ich einen Giveaway starten, ich verrate noch nicht was es ist.

Ich schreibe dann hier einen Post dazu.

Außerdem wird es einen Instagram Giveaway von mir geben, längst fällig, ich bin spät dran. Anlass ist meine 2K, sprich – ich habe über 2000 Abonnenten, danke schön dafür.

Der Giveaway wird nur auf Instagram laufen, der Geburtstagsgiveaway hier und auf ravelry.

Der Monat der Giveaways also und ich hab mir was Schönes überlegt ♥

___________________________________________________________

Shop News

Mein nächstes Shop Update geht am Sonntag 04.06.17 um 12 Uhr Berlin Time online. ♥

Habt einen schöne Zeit ♥

Eure Tina

Mein Sockenjahr 2017 – Paar 4

Sunny Afternoon

Untertitel – handspun verstrickt –

Mein Paar 4 in diesem Jahr sind diese Socken aus der Färbung Sunny Afternoon. Ich hatte etwas Weiß im Kammzug belassen und dann zweifach verzwirnt. Ich staune immer wieder, dass die Farben trotzdem schön streifig heraus kommen.

collage-2017-05-23

Unten im Bild seht ihr den Kammzug, es war nur eine Testfärbung mit 55gr und 263m, ich hätte nicht gedacht, dass ich damit reiche.

Ich liebe Socken aus handgesponnenem Garn.

Test Merino nylon

Dies hier ist das Garn, ich hab es noch gar nicht gezeigt, hänge etwas hinterher mit den Einträgen.

Was gefällt mir nun am besten? Ich glaube ich mag beide Arten. Die klaren Abschnitte, aus denen ich dann ein navajo verzwirntes Garn machen kann und die wunderschöne Streifensocken ergeben genauso wie die zweifach verzwirnten Garne, aus denen etwas wildere Socken werden.

Welche Socken mögt ihr denn am liebsten?

Paar 5/2017

handgesponnen

Elfenwolle Sunny Afternoon

Gr.:41 für mich

55gr

Schaft: 15cm

Nadeln: Holz und Stein Ebenholz

Mein Sockenjahr 2017 Paar 3

collage-2017-04-30

Das ist die Entstehungsgeschichte meines 3. Paares in diesem Jahr. Irgendwie bin ich in einem Socken Modus momentan. Auch fein, es müssen mal ein paar Neue für mich her.

Dieses Garn habe ich von meiner Freundin Susanne zu Weihnachten bekommen. Es ist Dornröschenwolle in der Färbung Adventsblues. Tolle Socken sind das geworden und sie bleiben bei mir.

DSCN6357

Größe: 41

Nadeln: Holz und Stein: Bloodwood 2,5mm

Wolle: Dornröschen Adventsblues

Paar: Nr. 3/2017

___________________________________________________________________________________________

Shopnews:

Morgen gibt es 12 Uhr Berlin Time ein kleines Shopupdate in meinem Elfenwolleshop bei etsy, Link dahin. Ich habe die Evening Sun Färbung auf verschiedene Qualitäten gefärbt und auch die schöne Mermaid geht in den Shop.

BFL Bambus evening Sun

_____________________________________________________________________________________________

Elfenwolle News:

Mein you tube channel: link

Ich hab ein Video hochgeladen welches meine Schätze vom Wonderwool Wales Festival zeigt. Danke schön fürs vorbei schauen ♥

Von Zeit zu Zeit werde ich ein Video hoch laden. Es wird vorrangig um Spinnfasern und ums Handspinnen gehen, aber auch ums stricken mit den handgesponnenen Garnen. Spinnen und Fasern sind eben meine größte Leidenschaft ♥

______________________________________________________________________________________________

Daily News:

Heute habe ich endlich meinen Balkon bepflanzt, jetzt hoffe ich auf bestes Wetter damit die Kräuter schön einwachsen und ich bald ernten kann. Auf meiner Fensterbank, draußen, hab ich mich doch wieder für Lavendel entschieden. Das riecht immer so toll wenn er blüht und dazwischen dürfen ein paar Sommerblumen aufgehen.

Auf dem Balkon hab ich meine beiden Hängeampeln mit Erdbeeren bepflanzt. Ampelerdbeeren und in den Töpfen sind jetzt Walderdbeeren. Ich hab es wohl mit Erdbeeren dieses Jahr. Zwei Pflanzen mit weißen Erdbeeren mussten auch mit. Die sollen nach Erdbeer und Ananas schmecken, ich bin gespannt.

Basilikum, Petersilie und Gewürztagetes sind eingezogen, außerdem habe ich Dill und Ringelblumen gesät. Petersilie verwende ich fast täglich, da hab ich nun drei Pflanzen. Eigentlich wollte ich noch Zitronenthymian, aber da gab es keinen und ein zweites Basilikum will ich auch noch haben, ein Rotes. Nur waren diese alle schon weg, durch Wales bin ich spät dran dieses Jahr.

Morgen werde ich die Sonne genießen, mit spinnen und stricken und Pflanzen gucken.

Habt es fein.

Mein Sockenjahr 2017

Das zweite Paar ist mir von den Nadeln gehüpft und das ist ein wenig geschummelt, denn der erste der beiden Socken war schon lange fertig. Genau genommen schon 2010. Somit hab ich endlich mal diesen meinen ältesten Wip beendet. Warum das so lange gedauert hat? Ich mochte das Muster nicht, komisch, 2017 hat es mir richtig Spaß gemacht. Da sieht man mal wieder, alles hat seine Zeit.

paar-2-2017-1

Die Färbung ist auf 6-fach Sockenwolle und heißt Waldeulen. Hier auf dem Bild sieht man das Muster nicht so gut am Fuß kommt es besser raus. Gestrickt habe ich das Basket Check Socks Muster von Charlene Church aus der Little Box of Socks. Für das Bündchen habe ich 52 Maschen angeschlagen mit der 2,5mm Nadel und dann für das Muster auf 3mm gewechselt. Es zieht recht doll zusammen. Deshalb hab ich auf 60 Maschen für das Muster aufgestockt.

Paar 2/2017 – 173. Paar insgesamt ♥

Muster: Basket Check Socks from Charlene Church published in Little Box of Socks

Garn: Waldeulen von mir gefärbt

Nadeln: 2,75mm und 3mm Karbonz