Tour de Fleece 2017 Tag 1-4

collage-2017-07-05

Die Tour ist gestartet und es macht wieder richtig Spaß. Meine Pläne sind groß, mal sehen, was ich davon umsetzen kann.

Gestartet bin ich mit einem Kammzug von Hilltopclaud, den ich in Wales gekauft habe. Lässt sich wunderschön verspinnen, die Fasern sind BFL mit Tussahseide und Leinen, eine Mischung, die mir sehr gut gefällt.

Der Leinen ist gut einkardiert und man kann es schön dünn ausspinnen. Obwohl ich mir vorgenommen habe, es nicht ganz so dünn zu verspinnen. Eventuell will ich die fertigen Garne aus Wales zu einem Pullover verarbeiten und ich möchte nicht schon wieder Lace verstricken.

Ich hab den Kammzug in der Mitte geteilt und je einen Teil auf eine Spule gesponnen, so wie es kam. Ihr seht, beide Hansi Spulen sind voll. Das geht schon mal gut los.

Das braundgraue Garn unten ist der erste fertige Strang meiner Suffolkfasern, die habe ich nur noch zwirnen müssen und so hab ich heute etwas fertiges zu zeigen.

Anstehende Aufgaben: die beiden Hansispulen verzwirnen und einen Elfenwolle Kammzug, Spring Meadow, aufs Rad zu holen. Der ist in Merino Nylon und es sollen Socken werden.

Unter der Woche komme ich nur Abends ans Rad aber neben dem Podcast schauen werden dort auch ein paar Meter fertig.

Ich wünsche allen die mit radeln einen schöne Tour weiterhin ♥

************************************************************

Daily News:

Denkt dran, wenn ihr mit in den Lostopf möchtet, #ewtdf17 auf Instagram oder in der ravelry Gruppe, Elfenwolle, posten. Der Lostopf füllt sich schon und ich freu mich sehr über die schönen Fotos. ♥

Am Sonntag, 9.7.17 12 Uhr wird es wieder ein Shopupdate geben, hauptsächlich mit Socken Fasern.

Sonntag ziehe ich auch den ersten Gewinner der Tour, der 10% Gutschein für den Elfenwolle Shop.

Außerdem werde ich am Montag, das ist der 10.7.17 und der erste Rest Tag, Pausen Tag, einen Kammzug verlosen. Zusätzlich, ich bin so begeistert wieviele Lose schon im Topf sind und freu mich absolut darüber. ♥

Schaut bitte in der Ravelry Gruppe nach den Gewinnern, ich glaub nicht, dass ich am Montag einen Post hier schaffen werde, der Tag ist voll gepackt bei mir.

Jetzt gehe ich mal labeln, damit für Sonntag schon alles fertig ist.

Ich wünsche eine spinnige Zeit, vielleicht zeigt sich die Sonne ja auch mal, ist es wirklich Juli?

Eure Tina

 

Advertisements

In den Startlöchern für die Tour de Fleece

collage-2017-06-15(2)

Am 1.7.17 startet die Tour de Fleece und damit ihr euren stash noch ordentlich auffüllen könnt gibt es vom 19.6.17-22.6.17 einen 10% Rabatt in meinem etsy shop.

code: TDF2017

diesen gebt ihr einfach beim Bezahlvorgang ein und bekommt den Rabatt abgezogen.

Ich freu mich schon auf die Tour und habe mir wie jedes Jahr vorgenommen täglich zu spinnen, mit Spinnrad (meistens) und mit Handspindel (unterwegs).

In meiner ravelry Gruppe findet ihr einen thread zur Tour, dort könnt ihr Bilder zeigen und Preise erhaschen.

Alle Infos dazu findet ihr dort.

Ich freu mich auf unser gemeinsames Spinnen ♥

****************************************************************************

Daily News:

die 4. Episode meines Videotagebuchs ist online, hier geht es zum Video

Ich erzähle euch ein wenig von meinem Großprojekt Küche, von begonnenen und beendeten Schönheiten und von Kals, SAls etc.

Schaut doch mal vorbei ♥

Meine Küche ist fertig, also aufgebaut, mit einräumen hänge ich noch hinterher aber dafür lasse ich mir Zeit und wollige Projekte treten wieder in den Vordergrund.

***********************************************************************

Shopnews

Ein Shopupdate habe ich heute auch online gestellt, pünktlich zum Start der Tour gibt es meine neue Sockenmischung, BFL sw Nylon mit einigen bekannten Färbungen.

Ich bin gespannt wie sie euch gefällt.

Und jetzt wünsche ich uns einen schönen Rest Sonntag, bei so herrlichem Sommerwetter, bald ist Sonnenwende, also genießen wir es ♥

Eure Tina

 

Spinnige Termine und Frau Elfenwolle zum Anfassen

Morgen treffen sich die Spinnerinnen der Spinngruppe Die Perchten in Lichterfelde Ost, im Café Ferdinand. Das ist direkt am Kranoldplatz und sowohl mit Auto als auch mit Bahn gut zu erreichen. Ab 14 Uhr sind wir dort anzutreffen. Wer also … Weiterlesen

Bewerten: