handspun yarns 2017 No.11

collage-2017-04-30-1

Mein Garn Nummer 11 in diesem Jahr heißt Winter Morning Light. Es ist eine der neueren Färbungen und ich musste sie unbedingt anspinnen.

Wie gehabt, gesponnen auf dem Hansi, gezwirnt auf dem Michi. Ich finde die Farben so schön miteinander und es sind schon Socken angestrickt.

Den Kammzug hab ich in der Mitte geteilt, dann noch mal in je 6 Streifen unterteilt die nicht alle gleich sind. Ich hab mich für Navajo zwirnen entschieden. Die Wahl der Zwirnart fällt mir nie leicht, mir gefallen beide so gut und ich kann mich nicht entscheiden.

Die Faser ist Merino Nylon, meine Lieblingsfaser für Socken.

________________________________________________________________________________________

Shopnews

Merino Nylon Dream Dancer

Am Sonntag 12 Uhr Berlin Time gibt es mein nächstes Shop Update. Ich freue mich wenn ihr vorbei schaut .

Dieser Hübsche ist der Dreamdancer auf Merino Nylon Sock Blend. Er steht schon im Shop.

_______________________________________________________________________________________

Daily News:

Ich hab irgenwie so viel auf den Nadeln, wo das nur immer her kommt. Clarapeggoty hat auf Instagram einen #maymicrokal gestartet. Dabei geht es ums abarbeiten von Wips. Ich guck mal was ich weg schaffe.

Habt einen schönen Abend

 

handspun yarns 2017

Mein Garn Nummer 10/2017 trägt den Namen Hot Summer Night. Es ist eine meiner Lieblingsfärbungen mit den schönen Sonnenfarben. Ich wollte mal wieder ein Navajo verzwirntes Garn spinnen und es sind gute 276 m geworden, ausreichend für Socken aber auch schön für eine Mütze die den Winter bunt macht.

collage-2017-03-20

Das Spinnen hat hier wirklich Spaß gemacht.

Die Faser ist Merino Nylon und ich habe wie meist auf meinem Hansen gesponnen und auf dem Michi verzwirnt.

Geteilt habe ich den Kammzug nicht, so dass es schöne lange Farbabschnitte sind.

______________________________________________________________________________________________

Shopnews

Heute Mittag gab es mein erstes Update seit ich aus Wales zurück bin. Dazu gibt es noch einen Bericht, ich muss die Bilder erst sichten, es sind Mengen…..

Im Update sind einige Färbungen auf Corriedale Rosenfaser Blend, BFL Bambus Blend, BFL Tussahseide Blend und Shetland multicolor.

Corriedale Rose Eispalast-1

Corriedale Rosenfaser Eispalast.

________________________________________________________________________________________________

IIch wünsche ein schönes Beltain Fest heute Nacht und vorher genießen wir mal die Sonne mit stricken und spinnen, Balkon und Wolle waschen, ja, Rohwolle hab ich auch mitgebracht aus Wales.

Daraus soll ein Pullover werden, mal sehen ob ich die Fasern mit Pflanzen färbe, Solar, in der Sonne, ich überlege noch.

Ich werde berichten.

 

 

my handspun yarns 2017

collage-2017-03-11

meine Garne 2,3,4,6,7,8 in diesem Jahr. Gesponnen habe ich diese Mischung im Rahmen des #combospinsalkal gestartet von #schnueffeltier und #doodler01. Ihr kennt sicher die Thepassioknitspinnerpodcast Gruppe auf ravelry, dort läuft der Kal und wer möchte kann gerne einsteigen.

Was ist ein combospin? #schnueffeltier hat ein Video auf you tube online gestellt, in dem sie zeigt, wie sie verschiedene Kammzüge splittet um daraus das Garn für einen Pullover oder eine Jacke zu spinnen. Es können verschiedene Kammzüge auch in unterschiedlichen Qualitäten zusammen benutzt werden.

Meine Mischung besteht aus:

  1. Elfenwolle – Armer Ritter 2x Corriedale
  2.  Elfenwolle – Beerenbärchen Teeswater Seide
  3. Elfenwolle – Prinz Flieder Merino Tussahseide
  4. Elfenwolle Merino Nylon in braun und grün
  5. Dibadu – Veggi Mix 003
  6. Seidenhase Batt – 50% Angora 30% Merino 20% Seide
  7. Seidenhase Batt – 30% Angora 50% Merino 10% Seide Kaschmir, Nylon

also eine ganz wilde Mischung. Ich hab mir vorgenommen ein dickeres Garn für eine Jacke daraus zu spinnen. Mine Lauflängen liegen zwischen 190 und 220m je 100gr und insgesamt habe ich 1553m auf 773gr.

Schaut euch das Video an, es ist total schön gemacht.

DSCN6144

hier ist ein kleiner Vorgeschmack auf meine Jacke, dies ist der Rücken. Ich musste natürlich gleich anstricken ♥

 

 

Spinnkurs in Berlin

Heute möchte ich den Aufbau Spinnkurs am 18.03.17 ankündigen.

Alle Daten in einem Blick

Datum: 18.03. 2017

Ort: Die Wollnerin Gleditschstraße 45 Berlin Schöneberg

Zeit: 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Kosten: 50€ inkl Material.

Teilnehmerzahl: max.5 Personen

Anmelden gerne unter Die Wollnerin Tel. 030/21996360 und/oder meiner email tantricat@gmx.de

Dieser Kurs richtet sich an Spinner und Spinnerinnen, die über den Anfängerkurs hinaus sind und nun ihr Wissen erweitern wollen.

Themen:
Spinn- und Zwirntechniken wie Navajo-Chain ply, Corespun, zweifach-, dreifach zwirnen, Singles spinnen werden erlernt und gefestigt.
Umgang mit Farben in Kammzügen, Verläufe spinnen, Farben teilen, Kammzüge teilen für verschiedene Projekte.
Wie stelle ich das Spinnrad ein für verschiedene Techniken.
Viel Üben

Bitte die eigenen Spinnräder mit bringen. Wenn ihr schon gesponnene Garne habt, bitte mit bringen, natürlich gerne eure Fragen und Socken für die Füße damit euch nicht kalt wird.

Betti und Tina (ich) leiten den Kurs.

my handspun yarns 2017 – Eispalast

eispalast-corriedale-rose

Mein erstes fertiges Garn in diesem Jahr, Eispalast auf Corriedale Rosenfaser. Das ist eine neue Mischung, die ich mir für den Shop ausgesucht habe und natürlich wollte ich sie vorher Probe spinnen und da der Eispalast zwar keine ganz neue aber von mir noch nicht versponnene Farbe ist hab ich ihn mir aufs Rad geholt.

Die Mischung besteht aus je 50% der beiden Fasern und ich muss sagen, es ist ein Traum. So weich und fluffig und es lässt sich prima spinnen. Die Farben kommen durch die Rosenfaser sanfter daher was mir gut gefällt da ich ja ein Fan von cremigen Tönen bin.

120gr / 463m und er ist in den Shop gewandert.

My handspun yarns 2016

collage-2016-09-25

Diese vier sind auch schon lange fertig. Das Winterlicht links oben ist in meinen Daelyn Sweater gewandert, es war mein Garn 2 in 2016 und insgesamt 488gr und 897m. Ich hab es in DK Stärke gesponnen.

Daneben ist der Feentanz auf Falkland Wolle, er war mein Garn No 10 in 2016 und ich finde ihn richtig schön. Auf 114 gr. sind das 405 Meter, schöne Sockenwollstärke.

Im grünen Dämmerlicht, unten links ist auf Merino Tussahseide, es ist mein Garn 11/2016 gewesen und schon ausgewandert in die weite Welt. Insgesamt sind es 477gr und 721 Meter.

Unten rechts seht ihr einen Kombispin, Armer Ritter auf wilder Insel habe ich ihn genannt. Es ist mein Garn 13 in 2016, eine Kombination aus Wilder Insel und Armer Ritter auf Merino Nylon. Auch er ist in die weite Welt ausgeflogen.

Ich wünsche allen einen spinnigen Sonntag Nachmittag.